Deutsch

Harta liegt an der Donau, auf der westlichen Seite der sich zwischen Donau und Theiß erstreckende Tiefebene. In der Ortschaft leben ca. 4000 Einwohner, von denen ein Großteil deutschstämmig ist.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören unter anderem das Donauufer mit der “Felsőzátony”-Insel und mit dem zu Nationalpark “Kiskunság” gehörenden Wacholdergehölz, wo seltene Vogelarten zu beobachten sind. Die alten deutschen Traditionen und Bräuche bleiben im Rahmen des Vereins für Traditionspflege erhalten und weitergegeben. Die Gebrauchsgegenstände und Möbel des ehemaligen Bauernlebens sind im Museum für Ortsgeschichte ausgestellt.

Die PENSION ESZTER liegt in einer schönen Umgebung mit guten Straßenverbindungen. Die Donau ist ca. 1 km weit entfernt. Das Gebäude wurde vor 100 Jahren erbaut und im Jahre 1998 anspruchsvoll restauriert. Im Haus befinden sich 6 Zimmer (mit Dusche, WC und WIFI), in denen man vom offenen Gang gelangen kann. Kühlschränke, Fernseher und Mikrowelle machen den Aufenthalt noch angenehmer. Die Wohneinheiten sind durch Gasheizung beheizt. Kochmöglichkeit ist in der “Sommerküche” vorhanden. Die Autos können auf dem Hof abgestellt werden. Im Garten stehen unseren Gästen Grillplatz.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !